Landwirtschaft

Erwachsenenkurs in Glentleiten: Kräuterseminar mit Dana Weidner

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Samstag, den 13. Mai, und am Samstag, den 27. Mai, findet von 14 bis 16 Uhr in Glentleiten jeweils ein Kurs über Wildkräuter und deren Verwendung in der Küche statt.

Beschreibung Kurs 13. Mai: Jahrhundertelang waren Tinkturen und Arzneien aus Pflanzen die Basis in der Heilkunde. Bei vielen Kräutern, Gräsern und Blumen konnten wirksame Inhaltsstoffe tatsächlich nachgewiesen werden. Die Anwendungsbereiche einiger ausgewählter Pflanzen werden Ihnen aufgezeigt. Im Anschluss stellen Sie aus natürlichen Grundstoffen verschiedene „Ersthelfer“ her (vier Produkte, die zu Ihrer persönlichen Situation passen).

Beschreibung Kurs 27. Mai: Entdecken Sie Wildkräuter voller Mineral-und Vitalstoffe! Mit diesen können Sie bekannte Gerichte neu und anders würzen. Bei einem Rundgang lernen Sie einige Kräuter sowie deren natürliche Standorte und Inhaltsstoffe kennen. Sie kreieren vier ausgefallene Geschmackskompositionen wie z.B. Blüte npfeffer mit Chili oder Rosenzucker mit Limette.

Die Kosten für einen Kurs betragen 50 Euro inkl. Material zzgl. Eintritt. Bitte melden Sie sich per E-Mail (freilichtmuseum@ glentleiten.de) an.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.