Corona-Krise

Radeln im Chiemgau und an Corona

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Chiemgau bietet auch in Corona-Zeiten viele Möglichkeiten – besonders, wenn das Wetter wie in diesen Tagen zum Rausgehen, Wandern oder Radeln einlädt. Von einer Radltour vom Rosenheimer Land in den Landkreis Traunstein – von Prien über Westerbuchberg nach Staudach- ein paar Impressionen.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!