Freizeit

Prien: Programm an der Beachbar im Wendelsteinpark

Am kommenden Donnerstag, 08. August 2019 erwartet die Besucher der Beachbar im Priener Wendelsteinpark ein besonderes Programm.

Strahlende Augen, pure Energie und eine Stimme, die unter die Haut geht, das ist SORA. Die Newcomerin aus Kassel verzaubert nicht nur durch ihren besonderen Stimmumfang. Ihre neue Single “follow” avancierte über Nacht zum Überraschungshit bei Spotify und erreichte mittlerweile 300.000 Streams.

Durch ihren erfolgreichen Auftritt bei „Das Supertalent“ und ihre zahlreichen, deutschlandweiten Auftritte ist SORA schon lang keine Unbekannte mehr. Inzwischen steht SORA das erste Mal ausschließlich mit eigenen Songs auf der Bühne und stellt Material aus dem kommenden Studioalbum vor, an dem sie gerade fleißig arbeitet. Leon Duvinage vom Priener Jugendrat freut sich, dass er die Nachwuchskünstlerin, die von Léonie Scharfe am Piano begleitet wird, für einen Auftritt in Prien gewinnen konnte: „Unser Ziel ist es, jungen Leuten eine Bühne zu geben und gleichzeitig können wir so für Prien gute Werbung machen.“ Mehr Infos zu SORA gibt es unter https://iamsora.com.

Von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr gibt es auch die Möglichkeit Minigolf zu spielen. Chiemsee Kaufmann stellt eine Minigolfbahn zur Verfügung und jeder, der seinen Ball versenkt, erhält einen Gutschein für eine Runde Minigolf an den Minigolfplätzen rund um den Chiemsee.

Am kommenden Freitag und Samstag sorgt jeweils den ganzen Abend Jugendrat Maximilian Häringer als DJ Harry für gute Stimmung. An den weiteren Wochenenden werden auch noch die DJs t.o.torett, Delirium, Olliver und Phalankx auftreten.

Bericht: Annette Resch, Priener Jugendrat

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!