Allgemein

Prienarria stürmte Priener Rathaus

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Es ist schon gute Tradition, dass sich die Faschings-Freunde bereits im November auf die närrische Zeit vorbereiten. Dazu gehört, dass sich die Narren für die Zeit des Faschings das Rathaus-Regiment sichern. Auch in Prien waren die Abordnungen der Prienarria willkommene Gäste. Dabei stellte sich die Prienarria auch tänzerisch vor. Bürgermeister Jürgen Seifert freute sich über den Besuch und er dankte der Prienarria, dass sie im kommenden Fasching auch eine Auftrittsreise in die Bundeshauptstadt Berlin, unter anderem mit Besuch der Grünen Woche im Sinne der Priener Tourismuswerbung vornimmt (Mitfahrgelegenheiten bestehen für die Busreise vom Do., 17.1. bis So., 20.1. – nähere Informationen über anton-hoetzelsperger@t-online.de).

Fotos: Andi Rohnke

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.