Kultur

Prien: Kurparkkonzert mit Jugendorchester Karlsruhe

Veröffentlicht von Christina Rechl

Open Air am Pfingstmontag im Kleinen Kurpark

Prien – Am Pfingstmontag, 29. Mai 2023 gastiert von 11 bis 13 Uhr das Jugendorchester Stadt Karlsruhe e.V. (JOK) auf der Open Air Bühne im Kleinen Kurpark an der Alten Rathausstraße. Hervorgegangen aus der 1883 gegründeten Schülerkapelle Karlsruhe sieht das JOK auf eine 140-jährige Tradition zurück. Laut dem Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup gehört das Orchester heute „zu den kulturellen Kostbarkeiten von Karlsruhe“. Knapp 80 Musiker:innen im Alter von zehn bis 25 Jahren treffen sich wöchentlich in zwei Ensembles zum gemeinsamen Proben: Unter der Leitung von Anna Difflipp und David Altinger kommen junge Orchester-Neulinge im Vororchester zusammen. Erfahrenere Musiker:innen musizieren im großen Orchester unter der Leitung von Thomas Paha. In beiden Ensembles wird kreative Jugendarbeit geleistet und Freude an der Musik gemeinsam erlebt, indem ein breit gefächertes Repertoire von Beethoven über Pop- zu Filmmusik und vielem mehr gemeinsam erarbeitet wird. Für das leibliche Wohl sorgen kleine Snacks und Getränke. Der Eintritt ist frei, die Prien Marketing GmbH freut sich über zahlreiches Erscheinen. Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung in den Chiemsee Saal verlegt.

Weitere Informationen im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 und unter Telefon +49 8051 69050 oder info@tourismus.prien.de sowie unter www.tourismus.prien.de.

Bildunterschrift: Das JOK repräsentiert die Stadt Karlsruhe auf zahlreichen Konzerten im In- und Ausland. Die Anfrage des Jugendorchesters in der Seegemeinde zu musizieren hat die Veranstaltungsleiterin der Prien Marketing GmbH Ute Günther gerne entgegengenommen. Tags zuvor haben die Musiker:innen einen Auftritt in Oberaudorf.

Foto: JOK
Text: Prien Marketing gmbH

Redaktion

Christina Rechl

Neues Mitglied der Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!