Kultur

Open-Air auf den Schären:: Acapella-Band „Monte de Sión“ aus Kuba in Prien

Veröffentlicht von Günther Freund

Schöne Musik an einem schönen Ort: Eine Frau und vier Männer bringen karibisches Flair an den Chiemsee.

Die kubanische Acapella-Band „Monte de Sión“ machte auf ihrer 6 -wöchigen Tour durch Deutschland auch in Prien Station. Auf den Schären, nahe dem Priener Hafen, erfreute die 5-köpfige Band die Zuhörer mit schwungvollen karibischen Rythmen und animierte zum Mitmachen.

Da es auf der Karibikinsel seit der Revolution immer wieder an allem möglichen fehlt, hatte die Band vor 20 Jahren beschlossen, auf Zubehör zu verzichten und simuliert seitdem Instrumente mit den eigenen Stimmen.

Die Musiker erzählten auch von der Armut auf ihrer Insel und daß die Musik und der Glaube heute das wichtigste im Leben der Kubaner sei. Beispielhaft dafür sangen sie auch das weltbekannte Lied „Amazing Grace“, in dem Verlorene zu glauben beginnen und durch die Gnade Gottes gerettet werden, ihre Angst verlieren und Gefahren überstehen.

Die Band besteht aus:
*Richard (Bass)
*Felipe (Schlagzeug)
*Ornan & Yas & Derlys (Sänger, Trompeten, Posaunen, Klavier)

Veranstalter waren Dorothee Kuhs von der „Hilfe für Brüder International“  und Pastor Thomas Scherer von der Freien evang. Gemeinde Rosenheim und Prien .

Fotos: Günther Freund

 

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!