Kultur

Nächste Veranstaltungen in der Sawallisch Stiftung

Die Wolfgang Sawallisch Stiftung bietet im 2. Halbjahr mehrere Veranstaltungen an, zu denen herzlich eingeladen wird.

Abschlusskonzert des Meisterkurses Kammermusik

Instrumentalisten (Violine, Viola, Violoncello), bestehende Ensembles oder für diesen Kurs gebildete Ensembles werden von Aiko Mizushima, Prof. Jürgen Weber und Clemens Weigel geschult und freuen sich darauf, Ihnen beim Abschlusskonzert ihr Können zu zeigen.

Mit:

  • Aiko Mizushima, ehemalige Violinistin im Symphonieorchester des bayerischen Rundfunks.
  • Prof. Jürgen Weber, langjähriger Professor für Viola und Kammermusik an der Hochschule für Musik und Theater München
  • Clemens Weigel, Lehrbeauftragter für Violoncello an der Hochschule für Musik und Theater München

Informationen kompakt:

  • Wann: Freitag 13. August 2021 – 19.30 Uhr
  • Eintritt: EUR 8,00, Schüler frei (jedoch Anmeldung erforderlich)
  • Veranstaltungsort: Villa Sawallisch, Hinterm Bichl 2 a, Grassau

Kartenvorverkauf durch die Tourist-Informationen Grassau, Rottau, Übersee, Bergen, Bernau, Marquartstein, Unterwössen, Reit im Winkl, Schleching, Grabenstätt und Traunstein, sowie bei Ticket Scharf.

KONZERT II – ZEITENWENDE SOMMER-MASTERCLASS GESANG

Der zweite Meisterkurs Lied unter dem Titel Zeitenwende befasst sich mit dem Pendant zum deutschsprachigen Schwerpunkt des Meisterkurs Lied I, dem französischen Lied am Ende des 19. Jahrhunderts von den bekannten Impressionisten Claude Debussy, Henri Duparc, Gabriel Fauré, Reynaldo Hahn oder Maurice Ravel bis zu Komponisten vom Beginn des 20. Jahrhunderts wie Eric Satie, Francis Poulenc oder Olivier Messiaen.

5 Sängerinnen und Sänger (Studierende und Berufssänger) werden in dieser Woche ein abwechslungsreiches Programm aus dieser Zeit erarbeiten und freuen sich darauf, es Ihnen zu präsentieren.

Am Piano werden die Teilnehmer*innen begleitet von Sebastian Ludwig. Die künstlerische Leitung in dieser Woche hat Gudrun Bär.

Informationen kompakt:

  • Termin: Samstag, 21. August 2021 – 19.30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Villa Sawallisch, Hinterm Bichl 2, Grassau
  • Eintritt: EUR 15,00

Kartenvorverkauf durch die Tourist-Informationen Grassau, Rottau, Übersee, Bergen, Bernau, Marquartstein, Unterwössen, Reit im Winkl, Schleching, Grabenstätt und Traunstein, sowie bei Ticket Scharf oder unter www.sawallisch-Stiftung.de.

Abschlusskonzert des Meisterkurses Gesang

Prof. Christiane Libor, Sopranistin begann unmittelbar nach ihrem Studium eine internationale Opern- und Konzertkarriere an großen Bühnenwie u.a. Opera Paris, Staatsoper Berlin, Oper Zürich, Oper Washington, Philharmonie Berlin. Seit 2011 bekleidet Christiane Libor eine Professur für Gesang in Karlsruhe, wo sie ihr Wissen über die Stimme mit großem Erfolg weitergibt.

Stefanie Irányi, international aktive Mezzosopranistin in wichtigen Häusern wie u.a. Mailänder Scala, Musikverein in Wien, Teatro la Fenice in Venedig, Teatro San Carlo in Neapel, Théatre Champs-Elysée in Paris. Seit einigen Jahren unterrichtet sie und gibt ihren großen Erfahrungsschatz weiter.

Stephan Klemm, als Opern- und Konzertsänger im In- und Ausland präsent. Konzertreisen führten ihn immer wieder u.a. ins Auditorio Nacional de Mùsica Madrid, die Filharmonia Narodowa Warschau, oder auch in die Berliner Philharmonie. Neben mehr als 50 gesungenen Opernpartien hat ihn die Liebe zum Lied immer wieder neu fasziniert und inspiriert. Darüber hinaus hat er seit 2017 eine Professurassistenz an der Hochschule für Musik Karlsruhe inne, um sich hier auch der Aus- und Weiterbildung des sängerischen Nachwuchses zu widmen.

Nach einer umfassenden Unterrichtswoche freuen sich deren Meisterschüler darauf, Ihnen beim Abschlusskonzert ihr Können zu präsentieren.

Informationen kompakt:

  • Termin: Samstag, 28. August 2021 – 19.30 Uhr
  • Eintritt: EUR 8,00 – Schüler frei (jedoch Anmeldung erforderlich)
  • Veranstaltungsort: Villa Sawallisch, Hinterm Bichl 2 a, Grassau

Kartenvorverkauf durch die Tourist-Informationen Grassau, Rottau, Übersee, Bergen, Bernau, Marquartstein, Unterwössen, Reit im Winkl, Schleching, Grabenstätt und Traunstein, sowie bei Ticket Scharf oder unter www.sawallisch-stiftung.de.

GEBURTSTAGSKONZERT FÜR WOLFGANG SAWALLISCH

Am 26. August 2021 wäre Prof. Wolfgang Sawallisch 98 Jahre alt geworden. Es ist nun schon zu einer liebgewonnenen Tradition geworden, dass es, wenn auch niemals ganz „pünktlich“, zu Ehren des Maestros ein Geburtstagskonzert gibt.

Markus Wolf, der schon Erster Konzertmeister war, als Wolfgang Sawallisch GMD an der Bayerischen Staatsoper war, spielt zusammen mit Tomoko Sawallisch das Geburtstagskonzert.

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses herrliche Duo auch in diesem Jahr wieder präsentieren dürfen mit einem ganz besonderen Programm:

  • Ferruccio Busoni (1866–1924)
    • Sonate für Violine und Klavier Nr.2, e–Moll Op. 36a
  • Johannes Brahms (1833-1897)
    • Sonate für Klavier und Violine Nr. 1, G-Dur op. 78
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    • Sonate für Pianoforte und Violone, C-Dur KV 303

Informationen kompakt:

  • Eintritt: EUR 25,00 ABO
  • Veranstaltungsort: Villa Sawallisch, Hinterm Bichl 2 a, Grassau

Kartenvorverkauf durch die Tourist-Informationen Grassau, Rottau, Übersee, Bergen, Bernau, Marquartstein, Unterwössen, Reit im Winkl, Schleching, Grabenstätt und Traunstein, sowie bei Ticket Scharf oder unter www.sawallisch-stiftung.de.

Führung durch das Wohnhaus von Professor Wolfgang Sawallisch

Im Rahmen einer Führung von ca. 1,5 Stunden haben Sie die Möglichkeit, das Anwesen von Wolfgang Sawallisch, die heutige Stiftung zu erkunden. Sie erfahren dort, wie der Professor lebte und sich nach Konzerten und Tourneen erholte.

Termine:

jeweils um 15.00 Uhr

  • Montag, 23. August 2021
  • Montag, 20. September 2021
  • Montag, 04. Oktober 2021
  • Montag, 08. November 2021
  • Montag, 29. November 2021

Preis:

  • Preis pro Person: 6,00 € | Schüler und Studenten: 4,00 € , zu Gunsten der Sawallisch-Stiftung.

Anmeldung und Treffpunkt:

Eine vorherige Anmeldung zur Führung bei der Stiftung mit Angabe der Kontaktdaten ist erforderlich. Per E-Mail: info@sawallisch-stiftung.de oder telefonisch 08641 6998553.

Ort:

  • Sawallisch-Stiftung
  • Hinterm Bichl 2
  • 83224 Grassau

Treffpunkt ist am Westtor des Grundstücks beim oberen Parkplatz.

Text und Bildmaterial: Wolfgang-Sawallisch-Stiftung

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!