Brauchtum

Musik-CD mit Landrat Siegfried Walch

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Eine neue CD soll die Probenarbeit in den Trachtenvereinen des Gauverbandes I unterstützen, eine CD mit vielen verschiedenen Musikstücken, die auf diese Weise die Vielfältigkeit der Plattler und Tänze im Gauverband I wiederspiegelt.

Dank und Anerkennung geht an Landrat Siegfried Walch, der für den Landkreis Traunstein einen Zuschuss an den Gauverband I zusagte. Landrat Walch setzt sich persönlich für den Erhalt der Trachtensache ein und hat bei der Erstellung der CD im Tonstudio Martin tatkräftig mitgewirkt. Die Amboss-Polka, ein schmissiger, flotter Marschplattler, wurde von ihm auf der Ziach eingespielt. Der Tonträger wird vom Arbeitskreis Volksmusik in Zusammenarbeit mit den Gauvorplattlern erstellt, um dann allen Vereinen zur Verfügung zu stehen.

Bericht: Inge Erb
Foto: Markus Gromes, Gaumusi- und Liederwart im Gauverband I, rechts: Landrat Siegfried Walch

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.