Kultur

Müllner Peter Museumsverein Sachrang öffnet wieder

Anlässlich der gegenwärtigen Situation öffnet das Müllner Peter Museum in Sachrang am Sonntag, den 21. Juni 2020, seine Pforten. Mit der oben genannten kleinen Sonderausstellung will der Museumsverein zeigen, welche Kräuter schon in früheren Zeiten wesentlich intensiver zur Vermeidung von Krankheiten und zur Heilung verwendet wurden. So ist es mittlerweile wissenschaftlich belegt, dass ein Ausräuchern mit Salbei einen Raum zu 90 % von Viren und Bakterien reinigt. Dies und vieles andere alte Wissen, kann uns auch in heutigen Krisenzeiten äußerst behilflich sein. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Öffnungszeiten: Ab dem 21. Juni 2020 bis 25. Oktober 2020 jeden Sonntag 14.00 bis 17.00 Uhr

Führungen finden zunächst nicht statt. Bitte das Hygiene- bzw. Sicherheitskonzept (Maskenpflicht, Abstand etc.) am Eingang des alten Schulhauses beachten und die Glocke betätigen. Weitere Infos gibt es bei der Tourist Info Sachrang, Tel. 08057 / 909737 bzw. unter www.sachrang.de.

Bericht und Foto: Herbert Reiter

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!