Sport & Freizeit

Mit dem Bus zum Bergerlebnis

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der grenzüberschreitende Ausflugsbus, der die Regionen Chiemsee, Priental und Inntal miteinander verbindet, bringt Gipfelstürmer an sieben Tagen der Woche einfach und schnell in die Berge.

Der Herbst ist Bergzeit. Deshalb gibt es dieses Jahr die Möglichkeit, gemütlich mit dem grenzüberschreitenden Ausflugsbus von Bernau am Chiemsee zum Hocheck oder von Oberaudorf zur Kampenwand zu fahren. Finanziert wird der Bus von den Gemeinden Oberaudorf, Aschau und Bernau sowie dem Landkreis Rosenheim, dem Tourismusverband Kufsteinerland und dem Verkehrsverbund Tirol. Zusätzlich wird die Linie durch ein vom EU-Programm Österreich Bayern INTEREG gefördertes Marketingprojekt sowie der Euregio Inntal unterstützt. Für Besitzer der Gästekarte von Oberaudorf, Bernau, Aschau und Kufsteinerland sind die Fahrten sogar kostenlos.

Ausflüge zur Kampenwand und zum Hocheck

Der grenzüberschreitende Ausflugsbus bringt Naturfreunde in die Berge. Von Oberaudorf aus fährt der Bus zur Kampenwand in Aschau im Chiemgau. Dort erstreckt sich eines der weitläufigsten und abwechslungsreichsten Wegnetze der bayrischen Alpen. Wanderer mit jeglicher Kondition finden dort ihre ideale Tour. Mit der Seilbahn gelangt man gemütlich zum Ausgangspunkt der Höhenwege und kann während der Fahrt die Aussicht auf das Schloss Hohenaschau mit der Falknerei und das Chiemgau genießen. Weitere Highlights in Aschau sind der Bankerlweg und die WaldApotheke im Bergsteigerdorf Sachrang.

Eine Fahrt von Bernau am Chiemsee nach Hocheck lohnt sich gleichermaßen: Der Erlebnisberg in Oberaudorf bietet Unterhaltung für alle Altersklassen. Viele gemütliche Wanderwege verteilen sich über die umliegenden Hügel. Vor allem für Kinder gibt es viele Attraktionen wie den Oberaudorfer Flieger, die Sommerrodelbahn, den Sagenweg oder den Waldseilgarten. Wer eine anspruchsvollere Bergtour bevorzugt, erreicht von der Bergstation aus den Schwarzenberg oder den Brünnstein.

Weitere Informationen zum grenzüberschreitenden Ausflugsbus unter www. bernau-am-chiemsee.de

Pressemeldung der Tourist-Info Bernau am Chiemsee

 

 

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.