Allgemein

Kufstein Music Festival mit den CubaBoarischen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Vom 22. bis 24. September findet das 1. Kufstein Music Festival auf der Festung Kufstein mit „Junger & Neuer Volksmusik“ aus Tirol und Bayern statt. Neben Haindling, der Kapelle Josef Menzl, Viera Blech, Fei Scho und der Stadtmusikkapelle Kufstein werden auch die bekannten CubaBoarischen spielen.

Einlass ist am Freitag, 22. September und Samstag, 23. September jeweils 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Am Sonntag, 24. September öffnet das Festival um 10 Uhr und startet ins Programm ab 10.30 Uhr. Tickets zum Preis pro Abend 45,90 Euro; den Festival-Pass, der übertragbar ist und für alle drei Tage gilt, kostet 66,60 Euro. Zu bestellen unter: www.kufstein-music-festival.at, an der Kasse der Festung Kufstein sowie beim Tourismusverband Kufsteinerland Tel. +43 5372 62207

Festival-Programm

Freitag, 22. September

  • 18.00 Uhr Einlass
  • 19.00 Uhr Viera Blech
  • 20.00 Uhr Pause
  • 20.30 Uhr Die CubaBoarischen
  • 22.30 Uhr Ende

Samstag, 23. September

  • 18.00 Uhr Einlass
  • 19.00 Uhr Fei Scho
  • 20.00 Uhr Pause
  • 20.30 Uhr Haindling
  • 22.30 Uhr Ende

Sonntag, 24. September

  • 10.00 Uhr Einlass
  • 10.30 Uhr Stadtmusikkapelle Kufstein
  • 11.30 Uhr Pause
  • 12.00 Uhr Kapelle Josef Menzl
  • 14.00 Uhr Ende

Bild 1: Die CubaBoarischen
Bild 2: Festungsarena – Top-City-Kufstein GmbH

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.