Kultur

Konzert der Quadrophoniker am 22. März in Übersee

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Vieles kriegen die 6 Männer im Frack alleine hin. Nicht nur beruflich, wo sie als Bürgermeister, Pfarrer, Kinderarzt, Lehrer und Physiotherapeut ihren Mann stehen.

Am Freitag, den 22. März 2019, findet ab 19.30 Uhr im Saal des Wirtshauses „D’Feldwies“ ein neues Konzert der Quadrophoniker statt, welches den Titel „Küssen kann Mann nicht alleine!” trägt. Im Stil der Comedian Harmonists analysieren sie in diesem neuen Programm musikalisch mit viel Witz den oft holprigen Weg zum Glück, um festzustellen, dass sie ohne ihre Frauen un-leidig, also un-ausgeglichen, un-sagbar einsam und un-terernährt wären.

Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist der Arbeitskreis Kultur Übersee.

Text und Fotos: Tourist-Information Übersee am Chiemsee

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.