Sport & Freizeit

Kneippverein Prien: Nordic Walking am 23. März

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das Frühjahr beginnt mit einer leichten Tour ohne Steigungen, dafür umso stimmungsvoller durch Waldstücke und freie Strecken rund um die Chiemseebucht zwischen Prien und Felden. Treffpunkt ist am Samstag, 23. März, um 14 Uhr am Parkplatz Schöllkopf in Prien, Rückkehr gegen 16 Uhr.

Nordic Walking ist eine sehr effektive und schonende Art, um Ausdauer zu verbessern und dauerhaft zu trainieren. Es ist ein optimales Ganzkörpertraining, da sowohl die Haltung, die Atmung und der gesamte Kreislauf beansprucht, optimiert und harmonisiert werden.

Gleichzeitig werden beim schnellen Gehen mit Stockeinsatz die Koordination und die Körperbalance gefördert. Es wird die richtige Technik mit geeigneten Aufwärm- und Dehnungsübungen vermittelt, so dass ein selbständiges Fortführen des Erlernten anschließend möglich ist.

Die Nordic-Walking-Lehrerin Christiane Möhner empfiehlt wettergerechte Bekleidung und Sportschuhe, kleinen Rucksack für Trinkflasche etc., Nordic-Walking Stöcke.

Die Gebühr beträgt 4 € für Mitglieder von Kneipp-Vereinen und 5 € für Nichtmitglieder.

Text und Foto: Kneippverein Prien

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.