Freizeit

Jetzt anmelden für Red Bull X-Alps 2021

Das härteste Abenteuerrennen der Welt wird mit jeder Edition noch aufregender und spannender. Egal, ob Rookie oder erfahrener Veteran, die Teilnahme bei Red Bull X-Alps verlangt mehr als nur top fit zu sein. Du musst ein Experte in allen Bergsportarten sein, ein herausragender Pilot und das wichtigste, du brauchst mentale Stärke und schier unendliches Durchhaltevermögen, um all die Hürden, die sich dir in den Weg stellen werden, zu meistern. Wenn du dich dieser überdurchschnittlichen Herausforderung gewachsen siehst und bereit bist, 1.000km alpines Terrain nur zu Fuß oder per Gleitschirm zu überwinden, dann reiche deine Bewerbung so bald wie möglich auf redbullxalps.com ein!

Die beeindruckenden Leistungen, die in einigen Bewerbungen der 2019er Edition aufgelistet wurden, zeigen bereits, wie ehrgeizig einzelne Athleten sind: Während es manchen um persönliche Bestzeiten geht, stellen andere neue und ambitionierte Weltrekorde auf. Einige haben Höhen- und Distanzrekorde gebrochen, waren nicht nur einmal am Mount Everest und haben gleich dreimal El Capitan bezwungen, und zwar komplett ohne Sicherung.

Wenn du es damit aufnehmen kannst und dir ähnliche Erfolge zutraust, dann vergewissere dich, dass du dich rechtzeitig für Red Bull X-Alps 2021 bewirbst. Du hast nur mehr bis 31. August 2020 Zeit, bevor das Rennkomitee die besten Bewerber auswählt.

„Die Auswahl der Athleten ist ein extrem genauer und schwieriger Prozess, bei dem wir viele Faktoren miteinbeziehen müssen. Was wir jedoch von allen Bewerbern verlangen sind mindestens fünf Jahre Flugerfahrung, bestenfalls in alpinem Gelände. Sicherheit ist allerdings der wichtigste Aspekt für uns, deshalb kommt es auch auf die Erfahrung der Bewerber an. Es wird ausschlaggebend sein, welche von ihnen bereits an anderen Wettkämpfen teilgenommen haben“, erklärt Renndirektor Christoph Weber.

Die offiziellen Athleten werden am 14. Oktober 2020 bekanntgegeben, das Rennen selbst startet am 20. Juni 2021. Um deine Bewerbung auszufüllen gehe einfach auf redbullxalps.com und folge uns auf Social Media, um keine Neuigkeiten, Updates und weitere spannende Livestreams mit Athleten zu verpassen.

Mach dich bereit für Red Bull X-Alps 2021!

ÜBER RED BULL X-ALPS

Die zehnte Edition der Red Bull X-Alps, des härtesten Abenteuerrennens der Welt, startet am 20. Juni 2021. Circa 30 Weltklasseathleten liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem sie über 1.000km alpines Terrain ausschließlich zu Fuß oder mit dem Gleitschirm überwinden müssen. Vorbei an einer noch geheimen Anzahl von Turnpoints, die über mehrere Länder verteilt sind, verläuft das Rennen auch 2021 entlang einer komplett neuen Route, die noch mehr Action und Spannung als die letzte bietet.

Vor dem Hauptevent findet ein Prolog statt, ein kurzes 1-Tages-Rennen, bei dem die Athleten vor gespanntem Publikum um die beste Platzierung und die schnellsten Zeiten ringen. Die Top 3 werden mit einem zusätzlichen Night Pass belohnt, der es ihnen erlaubt ein weiteres Mal während der verpflichtenden Ruhepause beim Hauptrennen weiter zu laufen.

Die letzte Edition von Red Bull X-Alps endete am 27. Juni 2019, in welcher 32 Athleten aus 20 Ländern teilgenommen haben und beim Wandern, Trail Running, Bergsteigen, und Paragleiten bis an ihre persönlichen Limits und darüber hinaus gegangen sind. Ihre täglichen Abenteuer in den Bergen verlangten höchste Ansprüche an körperlicher und geistiger Kraft und Entschlossenheit. Letztendlich waren die mentale Stärke sowie die Rennstrategie der Wettstreiter die entscheidenden Faktoren. Bevor sie täglich in die Lüfte stiegen, mussten die Athleten, die sich ständig verändernden Wetterkonditionen beurteilen und bestimmen wo und wann sie abheben. Es ist genau das, was Red Bull X-Alps so aufregend und unvorhersehbar macht.

Wenn die letzte Edition also ein Maßstab für Red Bull X-Alps 2021 ist, dann werden wir auch im kommenden Jahr wieder wie gebannt dem einzigartigen Live Tracking folgen und hautnah dabei sein, wenn sich erfahrene Profis mit jungen Nachwuchstalenten zu Luft und zu Boden duellieren. Wer wird standhaft bleiben und seine Mitstreiter bezwingen, um Champion von Red Bull X-Alps 2021 zu werden? Wir werden es bald herausfinden!

Bericht und Foto: Red Bull X-Alps

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!