Allgemein

Informations- und Bildungsreise nach Straßburg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der katholische Männerverein Tuntenhausen lädt zu einer Informations- und Bildungsreise nach Straßburg zum Europäischen Parlament vom 11. bis 13. März ein. Neben dem Besuch des Europäischen Parlaments und einem Informationsgespräch mit Frau Prof. Dr. Angelika Niebier, MdEP, und Frau Monika Hohlmeier, MdEP, stehen u.a. noch eine Weinprobe und eine Schifffahrt auf der III im Programm. Eine ausführliche Beschreibung des Ablaufs gibt es in der pdf im Anhang.

Anmeldungen werden bis 31. Januar 2018 in der Geschäftsstelle des Katholischen Männerverein Tuntenhausen, Kirchplatz 2, 83104 Tuntenhausen, Telefon: 08067/282 oder via Email: pfarramt.tuntenhausen(5)erzbistum-muenchen.de entgegengenommen. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 250 €. Für eine verbindliche Anmeldung wird gebeten eine Anzahlung von 100 € auf das Konto des Katholischen Männerverein Tuntenhausen IBAN: DE 3671 1600 0000 0142 4530, BIC: GENODEF1VRR zu leisten. Der restliche Beitrag wird dann im Bus eingesammelt.

Sollte bis zum 31. Januar 2018 die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, wird die Anzahlung zurücküberwiesen. Bei Fragen zum Ablauf oder zur Organisation kann sich gerne an den Schriftführer, Martin Pregler, 0151147 11 325 gewendet werden.

Anhang: Einladungsschreiben und Programm

Foto: Das Europaparlament in Straßburg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.