Allgemein

Füranand heißt Miteinand: neue Aktion auf dem Samerberg

Veröffentlicht von Christina Rechl

Nachbarschafts- und Seniorenhilfe Samerberg informiert: FÜRANAND heißt MITEINAND – die neue Veranstaltungsreihe der Nachbarschafts- und Seniorenhilfe

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe wendet sich die Nachbarschafts- und Seniorenhilfe Samerberg im neuen Jahr an die interessierte Öffentlichkeit.
Das Motto der ersten Veranstaltung am Dienstag, 24. Januar 2023 lautet „Mit uns bekommen Sie keine kalten Füße – der etwas andere Strickkurs“. Beginn ist um 14.30 Uhr im Sitzungssaal des Törwanger Rathauses.
Jung und Alt, Anfänger und erfahrende Nadelfans stricken gemeinsam, verraten Tipps und Tricks, geben Anleitungen und tauschen sich in gemütlicher Atmosphäre aus.  Mitzubringen sind Wolle und Nadeln und jede Menge Neugier auf Neues.

Balsam für die Seele verspricht die Veranstaltung im Rathaus am 28. März 2023, wenn es um selbst gemachte Cremen geht.
Es ist einfacher als gedacht, seine Cremen ohne Konservierungsstoffe mit natürlichen Zutaten selbst herzustellen. Es wird gemeinsam eine antibiotische Erkältungscreme, eine antibakterielle Hand- und Fußcreme sowie eine sanfte Baby- und Kinderpflege zubereitet. Das Material wird gestellt. Mitzubringen sind drei Tiegel á 30 ml zum Abfüllen der Cremen, sowie Block und Stift für Notizen.

Leseratten aufgepasst heißt es am 23. Mai, dann trifft man sich ab 14.30 Uhr in der Bücherei Törwang in der Alten Schmiede. Sie lesen gerne und möchten Ihre Favoriten auch anderen Lesebegeisterten vorstellen? Dann kommen Sie vorbei in der Bücherei in der alten Schmiede Törwang und schmökern Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten.

Der Termin am 25. Juli wird wahrlich kein Honiglecken, wenn Naturgesundes aus Honig vorgestellt wird. Honig natürlich zu aromatisieren bzw. Zubereitungen mit hoher Heilkraft gegen Erkältungskrankheiten herzustellen ist keine Hexerei.
Es warten Rezepturen und natürlich auch eine Verkostung auf Sie. Mitzubringen sind ein Esslöffel sowie Block und Stift für Notizen. Referentin ist Brigitte Fandrich.

Anmeldungen für alle Veranstaltungen bitte an die Nachbarschaftshilfe: 08032 / 98940 oder per mail: nachbarschaftshilfe@samerberg.de
Die Uhrzeiten sind jeweils von 14.30 Uhr bis 16 Uhr. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro. Die Teilnehmerzahlen sind zum Teil begrenzt.

Beitrag & Bild: Gemeinde Samerberg

 

 

Redaktion

Christina Rechl

Neues Mitglied der Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!