Tourismus

Frühlingserwachen auf Frauenchiemsee

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Passend zu den festlichen Ostertagen machen sich auf dem Chiemsee die Schifffahrt und Inseln auf, um für die heurigen Saisongäste gerüstet zu sein. Diese können sich am Erwachen des Frühlings sowie an vielen geistigen, gastronomischen und kulturellen Angeboten auf dem Eiland erfreuen. Unsere aktuelle Luftaufnahme vom Ostersamstag zeigt die komplette Fraueninsel mit Kloster und einem am Hauptsteg angelegten Schiff der Firma Feßler, die ganzjährig zwischen Prien, Herren- und Frauenchiemsee und Gstadt unterwegs sind.

Foto: Rainer Nitzsche

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.