Gastronomie & Wirtschaft

Entenwirt vom Samerberg bei Münchner Messe Food & Life

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein internationaler und Deutschlands größter Treffpunkt für Essen, Trinken und Genießen ist die Münchner Messe Food & Life, die noch bis Sonntag, 2. Dezember geöffnet hat (täglich 9.30 Uhr bis 19 Uhr). Zu den Ausstellern in der Halle C3 sorgt im Auftrag des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums unter anderem Entenwirt Peter Schrödl vom Samerberg, dass inmitten der kulinarisch verführerischen Halle auch der Landkreis Rosenheim gut vertreten ist. „Die ausgezeichnete bayerische Küche des Entenwirtes mit vielen regionalen Produkten ist beste Voraussetzung dafür, dass sich Bayern mit einer Hütte und einem Biergarten hervorragend präsentiert“ – mit diesen Worten würdigte Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber das Engagement von Peter Schrödl, der auch schon acht Jahre und im kommenden Januar wieder in der Bayernhalle der Internationalen Grünen Woche in Berlin als bayerischer Wirt tätig war und wieder sein wird. Lob am Eröffnungstag beim Rundgang durch die vielen bayerischen Anbieter erhielt der Entenwirt auch von IHK-Präsident Franz-Xaver Peteranderl und vom Vorsitzenden der Geschäftsführung der Gesellschaft für Handwerksmessen Peter Dohr.

Foto/s: Hötzelsperger – Eindrücke vom Eröffnungstag der Messe Food & Life – u.a.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.