Tourismus

Den goldenen Wanderherbst im Hotel DER BÄR genießen

Ein imposantes Bergpanorama und Wanderwege in alle Himmelsrichtungen – das am Fuße des Wilden Kaisers in Ellmau gelegene Lifestyle- und Wellnesshotel DER BÄR bietet neben einer familiären Atmosphäre, preisgekrönter Kulinarik und zahlreichen Wellnessangeboten alles, um die goldene Jahreszeit bei abwechslungsreichen Herbstwanderungen in der Tiroler Bergwelt zu genießen. Ein 700 Kilometer langes Wegenetz direkt vor der Haustüre lädt Genusswanderer zum Erkunden der Naturlandschaft rund um den Wilden Kaiser ein, während sich Bergsteiger und Kletterer an der hochalpinen Umgebung erfreuen. Nach einem aktiven Tag in den Bergen erwartet das Hotel DER BÄR seine Gäste mit Hauben-gekrönter Küche sowie einem Badehaus inklusive großzügiger Saunalandschaft, Brechlbad und beheiztem Infinity-Pool mit Panoramablick auf die umliegenden Kitzbüheler Alpen. Für die Herbstwandersaison bietet das Lifestyle- und Wellnesshotel attraktive Pauschalen mit Inklusivleistungen für eine erholsame Auszeit zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Das am Fuße des Wilden Kaisers gelegene Lifestyle- und Wellnessthotel DER BÄR ist der ideale Ausgangsort, um die Kitzbüheler Alpen auf abwechslungsreichen Wanderungen in alle Himmelsrichtungen zu erkunden. Auf einem Wegenetz von über 700 Kilometer erleben Aktive vielfältige Naturerlebnisse, bewundern auf gemütlichen Dorfrunden den alpinen Charme Ellmaus oder genießen den Panoramablick auf die Felskrone des Wilden Kaisers bequem aus der Gondel. Für Bergsteiger und Kletterer gibt es unzählige Möglichkeiten, um die Gipfel des Wilden Kaisers zu erklimmen. Für die wohlverdiente Pause am Berg locken zahlreiche Einkehrmöglichkeiten mit heimischen Spezialitäten. Das Hotel DER BÄR lädt seine Gäste außerdem jeden Dienstag zu einer Wanderung zur hoteleigenen „Bärenalm“ ein, wo der Hüttenwirt sie mit einer herzhaften Brettljause willkommen heißt.

Nach einem erlebnisreichen Wandertag an der frischen Bergluft tanken Gäste im großzügigen Wellnessbereich des Hotels DER BÄR neue Energie. Das moderne Badehaus besticht unter anderem mit einer großzügigen Saunalandschaft, einem Innen- und Außenpool, einem Dampfbad, einem traditionellem Brechlbad mit Kräuterdunst sowie einem Panorama-Ruheraum mit Kamin, der für aussichtsreiche Entspannung sorgt. Das Highlight ist der 20 Meter lange, ganzjährig beheizte Infinity-Pool, in dem Gäste dem Wilden Kaiser entgegenschwimmen. Abends kommen Gourmets in den Genuss der mit 13 Gault Millau-Punkten und zwei Hauben prämierten Küche unter der Leitung von Markus Feyersinger. Zusammen mit seinem Küchen-Team zaubert der junge Koch innovative Kombinationen aus heimischer und internationaler Küche und rundet den erlebnisreichen Tag somit mit einem besonderen Geschmackserlebnis ab.

Zu zweit, mit den Freundinnen oder der Familie – der Herbst im BÄR wird zum Genuss für Groß und Klein: Verliebte können sich auf „Traumtage zu zweit“ freuen. Das Paket enthält drei Übernachtungen, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, eine Nachmittagsjause sowie ein Fünf-Gänge-Gourmet-Menü. Bei Ankunft erwartet die Paare eine Flasche Prosecco, Erdbeeren sowie ein 50 Euro Gutschein für Spa-Behandlungen. Buchbar ist das Paket ab 498 Euro pro Person bis 31. Oktober 2021. Familien genießen bei den „BÄREN-Familientagen“ ihre gemeinsame Zeit. Neben vier Übernachtungen in einer Suite, einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einer Nachmittagsjause dürfen sich Familien abends auf ein Fünf-Gänge-Gourmet-Menü freuen. Buchbar ist das Paket ab 680 Euro pro Person bis 1. November 2021 – zwei Kinder bis zehn Jahre sind bei Unterbringung im Zimmer der Eltern kostenfrei. Ebenfalls bis 1. November 2021 ab 960 Euro pro Person buchbar ist der BÄRige Urlaubsgenuss. Das Paket enthält neben sieben Nächten ein Massagepeeling und eine Körperpackung in der Softpackliege sowie eine geführte Wanderung zur hauseigenen Bärenalm mit zünftiger Jause (jeden Dienstag bei Schönwetter und mind. 8 Teilnehmern). Auch hier sind Frühstücksbuffet, Nachmittagsjause und Fünf-Gänge-Menü inklusive. Abgesehen von den Paketen erhalten junge Gäste unter 30 Jahren ab vier Nächten einen Rabatt von 30 Prozent.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.hotelbaer.com.

Text: uschi liebl pr GmbH – Bildmaterial: Hotel DER BÄR

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!