Brauchtum

Busreise zur Grünen Woche mit Tegernseer Tal – LKR Miesbach

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Trachtlerinnen und Trachtler sowie Musikanten aus dem Tegernseer Tal und aus dem Landkreis Miesbach unternehmen eine Auftrittsreise mit dem Bus nach Berlin zur Grünen Woche. Für diese Fahrt vom Montag, 22. Januar bis Donnerstag, 24. Januar mit dem Busunternehmen Lechner-Reisen aus Irschenberg bestehen noch Mitfahrgelegenheiten. Das Programm sieht vor unter anderem bei der Hinfahrt einen Stopp in Dresden mit Besichtigung der Frauenkirche, einen ganztägigen Besuch mit Auftritten der Brauchtumsgruppen in der Bayernhalle, eine Stadtrundfahrt in Berlin mit einem Zusatz-Auftritt in Lichterfelde, an den Abenden gesellige Zusammenkünfte in Berliner Lokalitäten mit weiteren Gruppen aus Bayern sowie bei der Heimfahrt ein Mittagshalt in Leipzig. Nähere Informationen und Anmeldungen von Trachtlern oder interessierten Bürgern  nimmt Peter Huber in Gmund am Tegernsee, Telefon 08022-74761 oder per email huber.gmund@freenet.de entgegen.

Fotos:  Rainer Nitzsche – Eindrücke von der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin im Biergarten von Entenwirt Peter Schrödl vom Samerberg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!