Brauchtum

Rottauer Rauhnacht Hoagascht am 28. Dezember

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Bereits zum 46. Mal lädt der Trachtenverein Rottau zu seinem Rauhnacht-Hoagascht ein, Beginn ist am Freitag, 28. Dezember um 20 Uhr im Messerschmiedsaal. Es wirken mit die Gröbenbach-Musi, der Inhofer Dreigesang, die Starnberger Fischerbuam, das Duo Stadler-Gawlik mit Geige und Akkordeon, die Rottauer Tanzlmusi und als Sprecher Miche Huber. Karten gibt es im Vorverkauf (12 Euro) bei Felix Uth, Telefon 08641-2837 oder an der Abendkasse (14 Euro).

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.