Kultur

Bücherei Prien: Literarisches Frühstück für Senioren

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Am Donnerstag, 15. November  lädt die Bücherei Prien zu einem literarischen Frühstück in gemütlicher Atmosphäre.

Im Rahmen des Seniorenprogramms der Marktgemeinde Prien am Chiemsee veranstaltet die Bücherei Prien am Donnerstag, 15. November, von 9.30 bis 11 Uhr das „Literarische Frühstück – Schulweggschichtn“.  Hilde Seidl liest Geschichten rund um den Schulweg in vergangener Zeit.

Zweimal im Jahr treffen sich lese- und diskutierfreudige Senioren mit der langjährigen Büchereimitarbeiterin im Dachgeschoss des Haus des Gastes, um sich gemeinsam bei einer Tasse Kaffee und kleinen Leckereien auszutauschen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das eineinhalbstündige Literaturvergnügen ist ein Unkostenbeitrag von 3 Euro zu entrichten.

Das nächste Literarische Frühstück der Bücherei Prien findet am Donnerstag, 7. Februar 2019 statt.

Informationen erhält man in der Bücherei Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 6905-33 oder buecherei@tourismus.prien.de sowie im Internet auf www.buecherei.prien.de.

Text und Foto: Prien Marketing GmbH

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.