Allgemein

BR Fernsehen: Oberbayerische Kirchenchorsänger in den USA

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am nächsten Montag, den 15. April, zeigt der Bayerische Rundfunk ab 20.15 Uhr eine neue Folge der Jobtauschreihe „Mein Job – Dein Job“, diesmal mit oberbayerischen Kirchenchorsänger in den USA.

Für zwei Kirchenchor-Mitglieder aus dem oberbayerischen Moosburg geht es nach Las Vegas! Elfriede und Tobias sollen dort im örtlichen Kirchenchor singen. Aus der Stadt mit den unzähligen Spielcasinos kommen Valita und Nina. Ihre Leidenschaft gilt der Gospel-Musik, mit der sie ihre Liebe zu Jesus Christus zum Ausdruck bringen wollen. In Moosburg werden sie lernen, was gregorianische Kirchenmusik bedeutet, und wie sich eine lateinische Messe anhört.

Weitere Sendetermine:

  • 22. April: Schwäbische Töpfer in Peru
  • 29. April: Niederbayerische Kellnerinnen in Japan
  • 6. Mai: Niederbayerische Lehrerinnen in Namibia
  • 13. Mai: Oberfränkische Würstelverkäufer in den USA

Text und Foto: Bayerischer Rundfunk

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.