Allgemein

BR Fernsehen: Bayerns beste Witze – Finale

Wer holt am Ende den Sieg bei „Bayerns beste Witze“? Moderator und Starkoch Alexander Herrmann bringt am Freitag, 28. Juni 2019, um 22.05 Uhr die vier besten Witzeerzähler der Vorrunden-Shows zum großen Finale auf die Bühne am Münchner Nockherberg: Renate Maier aus Niederbayern, Andi Sorré aus Oberbayern, Alfons „Fonse“ Doppelhammer aus Niederbayern und Rolando Cretti aus der Oberpfalz. In der BR Mediathek ist das Finale bereits vorab ab 18.00 Uhr zu sehen.

Die Finalisten sind:

  • Renate Maier, die Gstanzl-Queen und Hochzeitsladerin aus Pfarrkirchen/Niederbayern, möchte gern auch den Witze-Thron erobern, nachdem sie ihre (Vorrunden-)Sendung klar für sich entschieden hat.
  • Andi Sorré, Tontechniker und Konzertmanager aus München (ursprünglich aus Teisendorf im Berchtesgadener Land), ist ein Überraschungs-Finalist, denn er stand bei „Bayerns beste Witze“ zum ersten Mal überhaupt auf einer Bühne.
  • Alfons „Fonse“ Doppelhammer, der JVA-Beamte aus Straubing (Niederbayern), ist ein echter Pointen-Profi, der alle Runden seiner ersten Sendung souverän für sich entschieden hat.
  • Rolando Cretti, der Vertriebsleiter aus Regensburg (Oberpfalz) mit italienischem Charme, hat sich mit dem denkbar knappsten Vorsprung von 51 zu 49 Prozent Stimmen sein Final-Ticket gesichert.

Hintergrund:

Einen Witz per WhatsApp weiterleiten – kein Problem. Einen Witz live erzählen? Schon schwieriger. Aber es gibt sie noch, die guten Witzeerzähler. Denn der Witz gehört zu Bayern wie die Weißwurst und die Wiesn. Für die neue Sendung „Bayerns beste Witze“ kommen Witzeerzähler aus dem ganzen Freistaat zusammen und treten gegeneinander an. Gastgeber Alexander Herrmann holt die unterschiedlichsten Talente auf die Bühne – pro Sendung versuchen vier Witzeerzähler auf dem Münchner Nockherberg, die Zuschauer zum Lachen zu bringen – und mit Mundart und Lokalkolorit zu punkten. Ob Autoverkäufer, JVA-Angestellter, Wirtstochter oder Gstanzl-Queen – wer das Publikum mit seinen Pointen überzeugt, darf bis zum großen Finale um den Siegertitel bei „Bayerns beste Witze“ kämpfen.

Weitere Informationen zur Sendung gibt es unter www.br.de/bayerns-beste-witze.

„Bayerns beste Witze“ ist eine Produktion der Redseven Entertainment GmbH im Auftrag des Bayerischen Rundfunks.

Text und Foto: Bayerischer Rundfunk

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.