Brauchtum

Bieranstich in Rossholzen – Erinnerungen an 2008

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Dienstag, 14. August beginnen in Rossholzen am Samerberg die Festlichkeiten zum 120jährigen Gründungsfest des Trachtenvereins Almenrausch Rossholzen. Wie vor zehn Jahren, so erfolgt der Bieranstich heuer mit der Flötzinger Brauerei. Vom damaligen Festbeginn einige Bilder-Erinnerungen.

Die weiteren Veranstaltungen im Festzelt in Rossholzen sind am Mittwoch, 15. August ein Kabarett-Abend mit „Da Huawa, da Meier und I“ (Einlass ab 18 Uhr), am Donnerstag, 16. August ab 11 Uhr ein Tag von den Jungen für die Senioren, am Freitag ist die Feuerwehr Gastgeber bei einer Party mit der Kapelle Nirwana, am Samstag, 18. August ist Festabend mit der Festmusikkapelle Samerberg, am Sonntag, 19. August sind um 10 Uhr Gottesdienst und um 14 Uhr Festzur und am Montag beginnt das abschließende Kesselfleischessen mit einem Goaßlschnalzertreffen.

Fotos: Hötzelsperger – Erinnerungen an den Bieranstich zum 110jährigen Bestehen, damals mit 1. Vorstand Engelbert Mayer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.