Brauchtum

Festplatz Rossholzen aus der Luft

Am Dienstag, 14.  August geht es beim Trachtenverein „Almenrausch“ Rossholzen los – dann ist Bieranstich um 19 Uhr mit dem Motto „Oberkrain trifft Tanuzlmusi“ mit den Gruppen „Alpensound“ und „De Jungen Pongauer“. Das 120jährige Gründungsfest dauert dann bis Montag, 20. August. Das gesamte Programm ist zu sehen auf www.trachtenverein-rossholzen.de.

Und so zeigte sich der Samerberger Gemeindeteil Rossholzen mit dem  Festzeltplatz der Trachtler und mit Blick ins Inntal einen Tag vor dem Festbeginn.

Fotos: Rainer Nitzsche

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.