Brauchtum

Benefiz-Gauheimatabend für Peter Eicher jun. – Trachtler-Hilfe nach schwerem Unfall

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Schreckensnachricht vom schweren Unfall des 49-jährigen Peter Eicher jun. verbreitete sich rasend schnell im Gauverband I und darüber hinaus. Der stets sportliche und agile Peter ist vielen persönlich bekannt. Schon seit seiner Kindheit ist er aktiv beim G.T.E.V. D`Weikertstoana, Weißbach an der Alpenstraße mit dabei. Er stand seinem Heimatverein als erster Vorplattler, Beisitzer, 2. Kassier und als Vereinsziacherer für die Kindergruppe zur Seite und war Gründungsmitglied und Kassier bei der Böllergruppe. Durch seine guten Leistungen gehörte er vier Jahre der Gaugruppe des Gauverbandes I an. Bei zahlreichen Gebiets-, Gau- und Gaujugendpreisplatteln stand Peter als Preisrichter zu Verfügung. Heute, nach fast 9 monatigem Krankenhausaufenthalt befindet er sich auf Reha. Kraft schöpft er aus den täglichen Besuchen seiner Familie und Freunden, viele aus den Reihen der Trachtler, die ihm beiseite stehen. Auf anfängliche Initiative von Sepp Harbeck und Willi Weber hat sich ein tatkräftiger Helferkreis gebildet, der diesen Benefiz-Gauheimatabend zu etwas ganz besonderem machen wird. Daher auch der Titel: „A b´sunderer Abend für an b´sunderen Zweck“ .

Die Mitwirkenden sind die Kindergruppe vom GTEV Surtal Lauter, die Gaujugendgruppe des Gauverbandes I, die Gaugruppe vom Gauverband I, die Anfang Dirndl, die Außergebirg Musikanten, die Rimstinger Sänger, die Lenzensberg Soatnmusi sowie Ansager Heine Albrecht. Dem offiziellen Programm folgt noch ein Bar-Betrieb mit der Trumpf- oder Kritisch-Musi.

Der Benefiz-Gauheimatabend findet am Freitag, den 27. April ab 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Lauter statt. Bei freier Platzwahl ist der Eintritt frei, es wird um Spenden gebeten, denn alle Einnahmen kommen Peter Eicher jun. zugute. Er wird diese verwenden, um seine Mobilität zu verbessern.

Für Spenden, die überwiesen werden hier das Konto des Gauverbandes I:

  • IBAN:  DE 28 7116 0000 0002 6045 82
  • BIC: GENODEF 1VRR
  • Verwendungszweck: Peter Eicher jun., Spendenquittungen werden auf Verlangen ausgestellt.

Bericht: Inge Erb, Gaupressewartin Gauverband I

Fotos: Mitwirkende vom Benefiz-Abend am 27. April in Lauter

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.

Wegen Serverumzug kommt es am Montag ab 10:00 Uhr zu einer Betriebsunterbrechung Mehr Infos hier