Kultur

Begeisterung bei Priener Herbstkonzert

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das Herbstkonzert der „Vier-Jahreszeiten Konzertreihe“ am vergangenen Samstag, 14. Oktober 2017 bot eine neuartige Musik, in der es immer wieder um die Überraschung ging. Unter der Leitung von Mark Mast, Chefdirigent und Intendant der Bayerischen Philharmonie war eine Symbiose der beiden Musik-Genres Jazz und Klassik im gut gefüllten Chiemsee Saal zu hören. Die hochvirtuosen Musiker – die Sopranistin Julia Chalfin mit Maharani Chakrabarti am Klavier und das Duo Vincent Eberle an der Trompete und der Pianist Leo Betzl – sind in beiden Stilrichtungen beheimatet und bewegen sich mühelos zwischen Interpretation und Improvisation. Mit unbändiger Spielfreude hauchten sie Klassikern wie zum Beispiel „Porgi amor“ von Wolfgang Amadeus Mozart, „Samba de Orfeu“ von Luiz Bonfa und „Somewhere over the rainbow“ von Harold Arlen, neues Leben ein. Ein einzigartiger Dialog über die stilistischen Grenzen hinweg, der wunderbar neue Nuancen aus den ursprünglichen Werken herauskitzelte und Raum für spontane Einfälle ließ. Für das Priener Publikum wurde erstmals ein Arrangement von „West Side Story – Medley“ in dieser Besetzung aufgeführt. Die Zuhörer lauschten daher gespannt dem eigens für diesen Konzertabend komponierten Werk. Die Offenheit der Instrumentalisten traf auf die tiefgründige Sopranstimme der Solistin – ein großartiges Erlebnis, das mit dem „Winterkonzert“ am Samstag, 24. Februar 2018 fortgesetzt wird. Eintrittskarten für das Konzert mit Solisten und Ensembles der Bayerischen Philharmonie und der Agentur Zeitklänge sind im Ticketbüro Prien von 2. November bis 29. Dezember 2017 mit zehn Prozent Weihnachtsrabatt zu erhalten.

Foto: Prien Marketing GmbH

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Großer Applaus für die Künstler – Jazz-Pianist Leo Betzl, Pianistin Maharani Chakrabarti, Chefdirigent und Intendant der Bayerischen Philharmonie Mark Mast, Sopranistin Julia Chalfin und Vincent Eberle mit Trompete.

Kartenvorverkauf und weitere Informationen im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de sowie in allen München Ticket Verkaufsstellen und ab einer Stunde vor Beginn an der Abendkasse.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.