Kultur

AustriX Pur  am Freitag, 6.März in der Theater Strickerei Grabenstätt 

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Austropop vom Feinsten
„leidenschaftlich“ – „authentisch“ – „überzeugend“

,Den 3 Musikern (Tonsch, Günter Zink & Robert Zunhammer) von AustriX-Pur ist der Austropop eine echte ,Herzensangelegenheit – Sie huldigen den Größen des Austropop wie Reinhard Fendrich, Georg Danzer, Wolfgang Ambros, STS uvm. aus tiefster Überzeugung. Die Lieder sind zeitlos, Generationen sind damit groß geworden, jeder hat seine besonderen Erinnerungen, die er/sie mit Austropop-Songs verbindet. Daher kommt der Austropop auch nach wie vor bei Jung und Alt gut an, wie uns auch die super Stimmung bei den LIVE-Konzerten immer wieder beweist!

Freitag, 6. März, 20.00 Uhr   in der Theater Strickerei

Einlass ist ab 19 Uhr!

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!