Corona-Krise

Auftritte auf Grüner Woche 2022 jetzt mit 3-G-Regel

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wie auf den Samerberger Nachrichten in der eigenen Rubrik “Grüne Woche 2022” berichtet, gilt für diese kommende Welt-Messe vom 21. bis 30. Januar 2022 für Besucher die 2-G-Regel. Für Musik- und Trachtengruppen, die eine Berlin-Reise mit einem Auftritt in der Bayernhalle verbinden wollen, gilt als Ausnahme die 3-G-Regel.

Zu beachten ist, dass man einen aktuell gültigen PCR-Test vorweisen muss. Antigen-Schnelltests oder Selbsttests werden nicht akzeptiert.

Nähere Informaionen siehe Rubrik “Grüne Woche” sowie bei Anton Hötzelsperger, Telefon 08051-3604 oder per mail anton-hoetzelsperger@t-online.de.

Archiv-Foto: Hötzelsperger – Auftritte in der Bayernhalle bei der Grünen Woche in Berlin (Plattler vom GTEV Frasdorf)

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!