Corona-Krise

Auch heuer wieder kein Keferloher Montag

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Freunde vom Keferloher Montag informieren: Servus zusammen, hier gebe ich euch eine Information zum Keferloher Montag 2021, am 06. September.

Nach langer Beratung haben wir dieses Jahr  beschlossen, den „Keferloher Montag 2021“ wieder  Corona bedingt und der herrschenden fragilen Infektionslage geschuldet, abzusagen.   Wir gehen davon aus, dass die Ausstellung von Maschinen und Geräten, sowie ein Zeltbetrieb und der Regionalmarkt nicht stattfinden. Natürlich fällt es nicht leicht 2 Jahre hintereinander den „Keferloher Montag” ausfallen zu lassen, aber es ist dieser besonderen Lage geschuldet, besonnen zu handeln.

Die “Freunde des Keferloher Montag” bedauern dies zutiefst. Ihr hab uns die Jahre über sehr unterstützt.  Wir danken euch und eueren Firmen für das Engagement herzlich. Wann und wie wir den Keferloher Montag in der gewohnter Weise stattfinden zu lassen, kann momentan niemand bestätigen. Wir hoffen, dass nach einem weiteren schmerzlichen Jahr dieser historische Tag wieder mit Freude begangen werden kann. Aber dies ist vorerst ein Wunsch in die Zukunft. Bleibt Alle gesund. Wir wünschen Erfolg, Glück und Zufriedenheit. Haltet Abstand und wir bleiben aber in Kontakt.

Für die Freunde des Keferloher Montag  Hornburger Sepp

 

 

 

 

 

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!