Sport & Freizeit

6. Priener Kneippwoche vom 16. bis 22. September

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Prien als einziger anerkannter Kneipp-Kurort in Oberbayern lädt in der Woche vom 16. bis 22. September zur sechsten Priener Kneipp-Woche ein. Wie besonders heilsam sich die über hundert Jahre alte Philosophie von Pfarrer Sebastian Kneipp, landläufig auch als „Wasserdoktor“ bekannt, auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirkt, können alle Gäste in dieser Zeit am eigenen Leib erfahren. Dabei interpretieren die Organisatoren, der Kneipp-Verein Prien e.V. und die Prien Marketing GmbH, das ganzheitliche Fünf-Säulen-Konzept aus Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilkräutern und Lebensordnung neu und verknüpfen die alten Weisheiten mit neuen Erkenntnissen aus der Ernährungswissenschaft und der Psychologie. Neben einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm, das von geführten Touren in und um Prien, über Gymnastik, kreativen Tanz, kneippen und frühstücken am See, einer Nordic-Walking-Tour sowie einer Literatur-Lesung bis hin zu einem Salbenseminar reicht, erfährt der Besucher auch Informatives rund um die Bewegung an der frischen Luft. Die Eröffnung durch Andrea Hübner, Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH und Christiane Möhner, Vorstand Kneipp-Verein Prien e. V., findet am Sonntag, 16. September um 19.30 Uhr an der Kneipp-Anlage im Kleinen Kurpark statt. Anschließend geht es zum gemeinsamen Mondschein-Kneippen mit heimlichen und unheimlichen Überraschungen und kleinem Buffet. Wettergerechte Kleidung und eine Taschenlampe werden empfohlen. Eintritt frei, Spenden willkommen. Für den kulinarischen Genuss sorgt das eigens von der Priener Bäckerei Müller kreierte Kneipp® Fünf-Elemente-Brot, das schonend aus dem hauseigenen Reinzuchtsauerteig unter Verwendung von den fünf besonders hochwertigen Eiweiß-Quellen Amaranth, Soja, Quinoa, gelbe Erbsen und Kartoffeln hergestellt wird. Es wird jeden Dienstag und Donnerstag frisch gebacken und ist während der Kneipp-Woche täglich in allen Filialen der Bäckerei erhältlich.

Weitere Informationen sowie das Faltblatt „6. Priener Kneipp-Woche“ sind im Tourismusbüro Prien und unter www.tourismus.prien.de erhältlich.

Text: Prien Marketing GmbH

Foto: Hötzelsperger – Bildunterschrift: Kneipp-Anwendung im Priener Kurgarten

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.