Corona-Krise

Weihnachtsgrüße aus Seeon

Mittels einem Corona-Gedicht und einem Gemälde mit Blick auf das Schloss Seeon, senden die mit Seeon verbundenen Professoren Martin Doehlemann und Helmut Wittmann schöne Weihnachtsgrüße.

Corona-Gedicht zum Jahresabschluss

Es war das Jahr zweitausendzwanzig
im Ganzen ziemlich virusranzing,
mal Lockdown hart, mal Lockdown light,
Kulturgenuss, Geselligkeit
und was die Menschen sonst erfreut,
lag brach – und brav in Masken schnauben,
die nicht mal einen Kuss erlauben,
war unser aller Sorgfaltspflicht
mit diesem Ding da im Gesicht,
nein, ein Vergnügen war da nicht.
In Hoffnung auf den Impfeffekt
und froh, dass Trump nun endlich weg,
ist unser Wunsch, dass auf dem Haupt
Corona sitzt – statt unerlaubt
im Leib – und dass das neue Jahr
entcovidiert wird wunderbar,
von vielen Freuden reich versüßt:
In diesem Sinne seid gegrüßt

Gedicht: Prof. Dr. Martin Doehlemann aus Truchtlaching

Beitrag mit Foto Seeon: Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Helmut Wittmann

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!