Sport & Freizeit

Strammer Wind lockt Kitesurfer auf den Chiemsee

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Mit Brett und Lenkdrachen durch die Luft: Blauweißer Himmel, Sonne und stürmischer Wind – perfekte Bedingungen für die Kitesurfer, die sofort aus allen Richtungen an den Chiemsee strömen, wie die aktuellen Bilder zeigen.

Beim Kitesurfen,  auch Kiteboarden, steht der Wassersportler auf einem Board, das Ähnlichkeit mit einem kleinen Surfbrett aufweist. Der Wassersportler wird dabei von einem Drachen gezogen und macht hohe  Sprünge und spektakuläre Tricks.

Fotos: Günther Freund

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!