Sport & Freizeit

Starbulls: Sandro Mayr von Heimatgemeinde ausgezeichnet

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Starbulls Schüler-Verteidiger Sandro Mayr wurde am vergangenen Freitag von seiner Heimatgemeinde Oberaudorf im Rahmen des Festabends „Jugend im Rampenlicht“ für seine sportlichen Leistungen und sein Engagement ausgezeichnet.

Gemeinde Oberaudorf würdigt die Leistungen junger Talente

Am vergangenen Freitag würdigte die Gemeinde Oberaudorf und Oberbürgermeister Hubert Wildgruber den Fleiß und die Leistungen junger Talente erstmalig mit einem Festabend „Jugend im Rampenlicht“. Mit dem öffentlichen, festlichen Abend im Kursaal zeigte die Gemeinde ihren stolz auf den Einsatz und die Leistungen der Kinder und Jugendlichen und machte deutlich, dass die Förderung durch die einzelnen Vereine nicht als selbstverständlich betrachtet wird. Neben anderen jungen Talenten aus den Bereichen Skifahren, Biathlon und Skispringen sowie Theater und Musik wurde auch Starbulls-Schüler-Verteidiger Sandro Mayr für seine bisherigen sportlichen Leistungen mit einem Pokal, einer Urkunde und einem Scheck über 50 Euro ausgezeichnet.

Deutscher Meister mit der Starbulls-Schülermannschaft

Der 14 jährige gebürtige Kufsteiner Sandro Mayr wechselte vor fünf Jahren vom HC Kufstein in den Nachwuchs der Starbulls Rosenheim und feierte mit dem Gewinn der deutschen Schülermeisterschaft im vergangenen März seinen bisher größten sportlichen Erfolg. Während es für die Schüler bereits der zweite Titel in Folge war, feierte der junge Verteidiger als Anfangsjahrgang seine erste deutsche Meisterschaft. Der bodenständige Sandro Mayr freute sich sehr über die Auszeichnung und will weiterhin schulisch und sportlich erfolgreich sein: „Ich freue mich sehr und bin stolz, dass meine Heimatgemeinde Oberaudorf die sportlichen Leistungen in einem so gelungenen Rahmen gewürdigt hat. Meine weiteren Ziele sind die Realschule gut abzuschließen und im Eishockey möchte ich es schaffen für die Nachwuchsnationalmannschaften nominiert zu werden.“ Auch Schüler-Trainer Oliver Häusler, der Sandro zu der Veranstaltung begleitete sah einen gelungenen Festabend und bescheinigt ihm einen großen Leistungssprung während der vergangenen Saison: „Bei der gelungenen Veranstaltung in Oberaudorf wurden neben Wintersportlern auch Musiker und Theaterspieler ausgezeichnet. Der Oberbürgermeister zeigte dabei, dass die Gemeinde auf die Kinder und Jugendlichen sehr stolz ist. Sandro hat in der vergangenen Saison eine großen Schritt nach vorne gemacht. Er ist ein cleverer Spieler mit sehr viel Ehrgeiz.“

Bericht und Foto: Starbulls Rosenheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.