Land- & Forstwirtschaft

Schulbesuch beim Regerlhof in Prien-Ernsdorf

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

In der letzten Schulwoche konnte die Bauersfamilie Marianne und Peter Fischer vom Regerlhof erfreulicherweise noch an zwei Tagen eine kleine Gruppe von Vorschulkindern aus einem Priener Kindergarten und eine zweite Klasse der Grundschule Prien bei sich am Hof in Ernsdorf begrüßen. Die Kinder bekamen dem Alter entsprechend Einblicke in den Hof und die Arbeit auf dem Hof und mit den Kühen. Sie durften helfen beim Füttern, die Kälber streicheln,  im Heu toben und Käse und Milch probieren. Besonders beeindruckend war für die Grundschüler, dass man durch kräftiges Schütteln aus Sahne selbst Butter herstellen kann. Diese liesen sich die Kinder nach getaner Arbeit gleich noch auf einem leckeren Stück Brot schmecken.

Für Familie Fischer war es ebenfalls eine Freude, den Kindern beim Entdecken und Staunen zuzusehen, hatte die Landwirtsfamilie doch für heuer schon gar nicht mehr mit einem Besuch gerechnet. Um so schöner war es den Kindern Einblicke zu geben und etwas Wissen über die Landwirtschaft vermitteln zu können.

Bericht und Bilder: Regerlhof Prien-Ernsdorf

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!