Kultur

Osterkonzert der Priener Blaskapelle

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Nur eine Woche nach dem gelungenen Starkbierfest der Priener Blaskapelle fanden sich wieder überaus viele Freunde der Blasmusik im König-Ludwig-Saal ein, um auf Einladung der Prien Marketing GmbH dem traditionellen Osterkonzert beizuwohnen. Der Begrüßung von PriMa-Geschäftsführerin Andrea Hübner sowie Fördervereins-Vorsitzenden und Ehrenbürger Michael Anner senior folgten als erste Stücke unter der Stabführung von Stefan Fußeder der Konzertmarsch „Abel Tasman“ von Alexander Pfluger, dann die Polka „Auf der Sambachsteige“ und das Potpourie „Moment for Morricone“ von Ennio Morricone, einem der größten italienischen Film-Musik-Komponisten unserer Zeit. Als Schlussmarsch folgte der „Florentiner Marsch“ und als Zugaben gab es „Wiener Elan“ und den „Bayerischen Defiliermarsch“. Durch das Programm führte Martin Obermüller, der auch noch einige Bekanntgaben machen konnte. So beteiligen sich die Priener Blasmusikanten am 10. Juni beim Bezirksmusikfest in Griesstätt. Dieses Bezirksmusikfest wird 2019 in Prien stattfinden, wenn vom 23. Mai bis 3. Juni mit der örtlichen Feuerwehr einige Jubiläen anstehen. Für heuer sind noch gemeinsame Konzerte mit dem „Chiemgau-Orchester“ und einigen Mitgliedern der Blaskapelle Prien am 22. und 23. Juni jeweils ab 19.30 Uhr im König-Ludwig-Saal in Prien mit dem Hauptwerk „Planeten“ von Gustav Holst geplant. Ein Doppelkonzert mit dem Münchner Akkordenorchester von Dirigenten Stefan Fußeder (sowohl Jugendorchester als auch 2 Erwachsenenorchester) und mit der Priener Blaskapelle findet am Samstag, 21. Juli 2018 ab 19.30 Uhr im König-Ludwig-Saal in Prien statt.

Fotos: Erwin Mrotzek – junior –  Eindrücke vom Osterkonzert der Priener Blaskapelle im König-Ludwig-Saal in Prien

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.

Wegen Serverumzug kommt es am Montag ab 10:00 Uhr zu einer Betriebsunterbrechung Mehr Infos hier