Leitartikel

Neuwahlen und Ehrungen beim Bayerischen Trachtenverband – Impressionen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Führungswechsel beim Bayerischen Trachtenverband – Günter Frey folgt auf Max Bertl   –   Nach zwei corona-vergeblichen Anläufen hat der Bayerische Trachtenverband seine heuer auf einen Tag beschränkte Jahrestagung beim Gauverband Oberpfalz in der Mensa der Universität Regensburg durchführen können. Zentrale Punkte der Tagesordnung waren die Neuwahlen, dabei übergab Max Bertl (75) nach 10 Jahren das Amt des Landesvorsitzenden an seinen bisherigen Stellvertreter Günter Frey (61), beide kommen aus dem Oberen Lechgauverband. Max Bertl aus Wildsteig wurde zum Ehrenvorsitzenden, sein bisheriger Stellvertreter Peter Eicher aus Weißbach vom Gauverband I wurde zum neuen Ehrenmitglied ernannt. Neue stellvertretende Vorsitzende sind Pankraz Perfler vom Trachtenverein Emmering aus dem Bayerischen Inngau-Trachtenverband sowie Christian Kammerbauer aus Töging vom Gauverband I. Dritter Stellvertreter bleibt Erich Tahedl, der mit dem Gauverband Oberpfalz Gastgeber für die 165 Delegierten aus den 22 Gauverbänden war, die wiederum ihrerseits 165.000 erwachsene und 100.000 jugendliche Trachtlerinnen und Trachtler repräsentieren.

Die weiteren Neuwahlen unter der Leitung von Gauvorstand Oliver Brust aus Unterfranken ergaben folgende eindeutige Ergebnisse: Schriftführer bleiben Hildegard Hoffmann (Isargau) und Rudi Dietz (Donaugau), Erste Kassierin ist neu Renate Koch (Trachtengauverband Oberfranken – bisherige Stellvertreterin von Marcus Gasteiger vom Oberlandler Gau), neuer zweiter Landeskassier ist Georg Westner aus Amerang vom Chiemgau-Alpenverband. Als Landesjugendvertreter wurde Armin Schmid aus Thalmassing (Gau Niederbayern) in seinem Amt bestätigt. Bestätigt wurden auch die Neuwahlen für die Sachgebiete für Annamierl Raab (Trachtenpflege und Trachtenforschung), Matthias Wiesheu (Volkstanz und Schuhplattler), Andreas Hilger (Volkslied und Volksmusik), Anna Felbermeir (Öffentlichkeitsarbeit) und Marianne Heidenthaler, die nach langer Zeit das Amt von Walter Sirch für Mundart, Brauchtum und Laienspiel übernahm.

Hohe Wertschätzung bei Grußworten der Ehrengäste

Zahlreich waren die Grußworte sprechenden Ehrengäste bei der Jahrestagung des Bayerischen Trachtenverbandes. Unter ihnen waren am vormittag Heimat- und Finanzminister Albert Füracker, Kultur- Minister Bernd Sibler, Bezirkstagspräsident Franz Löffler von der Oberpfalz (und zugleich Präsident des Bayerischen Bezirkstags), Landrätin Tanja Schweiger vom Landkreis Regensburg, Sebastian Friesinger als Sprecher der Bürgerallianz Bayern und Landesvorsitzender vom Bayernbund sowie Florian Besold von der Bayerischen Volksstiftung und Bayerischen Einigung – sie alle betonten das gute Miteinander mit dem Bayerischen Trachtenverband zugunsten des Freistaats Bayern. Am Nachmittag sprachen Regensburgs Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein und Josef Zellmeier, Vorsitzender des Haushaltsausschusses im Bayerischen Landtag, dass die ehrenamtliche Heimatpflege beim Bayerischen Trachtenverband jede Unterstützung für diesen wert ist.   Auch Herbert Ullmann, Ehrenvorsitzender vom Bund der Österreichischen Trachten- und Heimatverbände gratulierte dem Nachbars-Trachtenverband zu seinem gelungenen Führungswechsel, weitere Gratulationen trafen vom Deutschen Trachtenverband und vom Gauverband Nordamerika ein. Für die zwischenzeitliche Unterhaltung spielte die Blaskapelle Stamm-Regensburg. Beschlossen wurde noch, dass die Jahrestagung 2022 beim Isargau Anfang September stattfinden wird.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke von der Landestagung beim Bayerischen Trachtenverband in Regensburg – u.a.:  1. Der neue neunköpfige Vorstand vom Bayerischen Trachtenverband: v. links n. rechts: 1. Reihe vorne:  Erich Tahedl (stv. Vorsitzender), Günter Frey (Vorsitzender des Bayerischen Trachtenverbandes), Hildegard Hoffmann (Schriftführerin), Christian Kammerbauer (stv. Vorsitzender), Pankraz Perfler (stv. Vorsitzender)  2. Reihe: Renate Koch (Kassiererin), Rudi Dietz (stv. Schriftführer), Georg Westner (stv. Kassier), Armin Schmid (Landesjugendvertreter)

  1. Der neue Vorstand mit dem neuen Ehrenvorsitzenden Max Bertl (mit Frau Annemarie) sowie mit dem neuen Ehrenmitglied Peter Eicher (mit Ehefrau Lotte).
  2. Neuer Vorsitzender Günter Frey
  3. Neuer Ehrenvorsitzender Max Bertl
  4. Neues Ehrenmitglied Peter Eicher mit neuem Zweiten Vorsitzender Christian Kammerbauer
  5. Günter und Gisela Frey mit neuem stv. Vorsitzenden Pankraz Perfler
  6. Ehrengäste bei ihren Grußworten

Weitere Informationen: www.trachtenverband-bayern.de

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!