Kultur

Künstlergespräch in Priener Galerie am 3. September

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Im Rahmen der Sommerausstellung „Künstlerlandschaft Chiemsee – Kunst im Chiemgau 2017“ mit Gedächtnisausstellung Sigi Braun laden der Markt Prien a. Chiemsee, der Kulturförderverein Prien am Chiemsee e.V. und die Prien Marketing GmbH am Sonntag,  3. September  von 14 bis 17 Uhr zu einem  Künstlergespräch in den zweiten Stock der Galerie zu dem Thema „Landschaftsmalerei heute??“ . Moderiert von Hannes Stellner, Mitglied des Kulturfördervereins Prien am Chiemsee e.V. und der Kunstvereine Rosenheim und Traunstein, wird die Landschaftsmalerei in der heutigen Zeit im Mittelpunkt  des regen Gedankenaustausches mit  ausstellenden Künstlern und interessierten Besuchern sein. Regulärer Galerie-Eintritt.

Während der Sommerausstellung des Kulturfördervereins Prien „Künstlerlandschaft Chiemsee – Kunst im Chiemgau“ hat die Galerie im Alten Rathaus Dienstag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eingang befindet sich in der Alten Rathausstraße 22. Weitere Informationen unter www.galerie-prien.de und unter Telefon +49 8051 92928.

Foto: Galerie im Alten Rathaus in Prien a. Chiemsee

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.