Gastronomie

Jubilare bei der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ehrte die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling auch in diesem Jahr für ihre langjährige Treue. Darunter viele, die im Jahr 2019 über 25, 35, 40 oder sogar 45 Jahre für die Sparkasse tätig sind. Vorstand, Personalrat und die Personalabteilung dankten den Jubilaren für die große Verbundenheit und das wertvolle Engagement für die Sparkasse mit einem festlichen Abend im Sparkassen-Hochhaus.

Bericht und Foto: Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Bildunterschrift: Das Gruppenfoto zeigt die bei der Ehrung anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie feierten ihr 25-, 35-, 40- oder 45-jähriges Dienstjubiläum: Vorstandsvorsitzender Alfons Maierthaler (re.), die Vorstandsmitglieder Karl Göpfert und Harald Kraus (6. und 7. v.li.) mit den Jubilaren Georg Holzner, (stv. Personalratsvorsitzender, 3.v.re.), Michael Rothmeyer, Andreas Bergdoll, Bernhard Bonholzer, Josef Lindner, Thomas Filberth, Manfred Hohlweger, Franz Baum, Ludwig Linner, Stefan Brence, Günther Berr, Klaus Förster, Thomas Drechsler, Marianne Riederer, Raimund Gschirr, Helmut Hundhammer, Irene Brunner, Florian Lechner, Angela Steiger, Wolfgang Fleidl, Marianne Lehner und Doris Eichinger.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!