Wirtschaft

Jubiläumsaktion der Sparkassenstiftungen Zukunft

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Alle gemeinnützigen Vereine und Organisationen sind aufgerufen, beim Online-Voting mitzumachen – Start Ende September

Anstelle einer Feier zum 15-jährigen Jubiläum setzen die Sparkassenstiftungen Zukunft für die Stadt und für den Landkreis Rosenheim eine Ausschreibung in Form eines Online-Votings um: Alle gemeinnützigen Vereine und Organisationen sind aufgerufen, sich mit ihrem Vorhaben oder ihrem Projekt zu beteiligen. Mitmachen lohnt sich, denn es winken attraktive Gewinne. Insgesamt 100000 Euro sind – anteilig – zu vergeben. „Die Corona-Krise hat auch gemeinnützige Vereine und Organisationen hart getroffen. Viele von ihnen stehen unter einem besonderen Druck. Mit einer Teilnahme am Online-Voting erhalten sie die Chance auf finanzielle Unterstützung, um damit ihren sozialen und gemeinschaftsstiftenden Aufgaben wieder nachkommen zu können“, erklärt Alexa Hubert, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der beiden Sparkassenstiftungen Zukunft die Entscheidung für die besondere Aktion im Jubiläumsjahr.

Bewerben, abstimmen – gewinnen!

Das Online-Voting ist in zwei Phasen gegliedert: Bewerben können sich alle Teilnehmenden vom 27. September bis 17. Oktober 2021, indem Sie sich auf der Voting-Plattform der Sparkassenstiftungen Zukunft registrieren, ihr Vorhaben oder Projekt vorstellen und ein aussagekräftiges Foto und/oder Video hochladen unter https://region-bewegen.de/sparkassenstiftung-zukunft/

Am 18. Oktober startet auf der gleichen Plattform die Voting-Phase – jetzt sind Freunde, Förderer und Fans gefragt: Bis zum 31. Oktober 2021 kann jede und jeder (unabhängig etwa von Vereinsmitgliedschaft u.a.) seine Stimme für das Vorhaben oder Projekt abgeben, das ihn am meisten begeistert. Je mehr Stimmen gewonnen werden, desto höher ist die Chance auf einen Platz unter den Gewinnern.

„Ich kann nur sagen: Macht alle mit! Je mehr gemeinnützige Vereine und Organisationen sich beteiligen, je mehr Menschen beim Voting mitmachen, desto höher ist die Chance, eine finanzielle Unterstützung zu bekommen“, so Alexa Hubert.

Fotos: Sparkassenstiftungen Zukunft:

– Das Team der Sparkassenstiftungen Zukunft für die Stadt und für den Landkreis Rosenheim rufen zur Teilnahme an der Jubiläumsaktion auf: Alexa Hubert, geschäftsführendes Vorstandsmitglied (re.), Josef Steidl, Geschäftsführer der Sparkassenstiftung Zukunft für die Stadt Rosenheim (mi.), und Doris Räder, (li.).

–  Das Team der Sparkassenstiftungen Zukunft für die Stadt und für den Landkreis Rosenheim rufen zur Teilnahme an der Jubiläumsaktion auf: Alexa Hubert, geschäftsführendes Vorstandsmitglied (re.), Josef Steidl, Geschäftsführer der Sparkassenstiftung Zukunft für die Stadt Rosenheim (mi.), und Doris Räder (li.).

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!