Gastronomie & Wirtschaft

Hochschule Rosenheim zu Gast auf der Messe Interzum Guangzhou in China

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ende März waren Prof. Andreas Heinzmann und Qing Zhang-Mitterer (beide Fakultät für Holztechnik und Bau) mit einem Messestand der Hochschule Rosenheim unter Unterstützung von HOMAG China auf der Interzum Guangzhou erfolgreich vertreten. Die Interzum Guangzhou in China ist eine der größten internationalen Messen für die Möbelkomponenten- und Holzverarbeitungsbranche.

Eine hohe Zahl von internationalen und chinesischen Unternehmen aus der Holzindustrie besuchten den Stand, an dem das neue Zertifikatsprogramm „International Wood Processing“ präsentiert wurde und äußerten ihr enormes Interesse an dem zweisemestrigen Weiterbildungsprogramm. Der Bedarf an einem kompakten Bildungsprogramm der Holztechnik für zukünftige Fach- und Führungskräfte lokaler sowie europäischer Firmen hat erheblich zugenommen aufgrund des industriellen Anstiegs der Informationstechnologie. Durch intensive Gespräche mit Firmenvertretern konnten vor Ort wertvolle Anregungen gesammelt sowie potenziellen Kooperationspartner und Studenten identifiziert werden.

Die Hochschule Rosenheim hat das Zertifikatsprogramm „International Wood Processing“ vor dem Hintergrund der Internationalisierung der Produktionsprozesse in der Holzindustrie und der Modernisierung der Industrie hin zu fortschrittlichen Informationstechnologien entwickelt. Das Anforderungsprofil an Mitarbeiter im Industrie- und Dienstleistungssektor wird sich in den nächsten Jahren stark verändern, ausgeprägte IT-Kenntnisse, eigenständige Problemlösungsfähigkeiten, systematisches Denken und interkulturelle Kompetenz werden stärker denn je gefragt sein. Mit dem Zertifikatsprogramm werden sowohl tiefgreifende Kenntnisse der industriellen Holzbe- und verarbeitung als auch ein Einblick in die europäische Kultur erworben, wodurch die Teilnehmer nicht nur persönlich, sondern auch fachlich fit gemacht werden für zukünftige anspruchsvolle Aufgaben. Darüber hinaus soll diese englischsprachige holztechnische Ausbildung für eine spätere Teilnahme an einem bereits existierenden internationalen Masterprogramm qualifizieren.

Bericht und Foto: Hochschule Rosenheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.