Sport & Freizeit

Geführte Wanderungen auf die Herrenalm bei Bernau

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Auf aussichtsreichen und doch meist angenehm schattigen Wegen geht es hinauf auf die Herrenalm, die auch heute noch traditionell behirtet wird. Bei einer gemütlichen Einkehr mit typischen Brotzeiten erhält man Einblicke in das Leben und Arbeiten auf der Alm, bevor es am Rande der sogenannten „Wolfschlucht” wieder hinunter geht ins Tal.

Erforderlich sind eine stabile Gesundheit, Kondition für ca. 400 Höhenmeter, Bergschuhe, wetterfeste Kleidung, ein Getränk für unterwegs sowie ein Mund-Nasen-Schutz und die Anmeldung in der Tourist-Info Bernau, Tel.: 08051 98680 bis spätestens 09:00 Uhr am Veranstaltungstag. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Personen beschränkt mit Sicherheitsabstand von 1,50 m.

Treffpunkt: 10:00 Uhr an der Tourist-Info, Rückkehr: ca. 15:00 Uhr.
Teilnahmegebühr: 5,-€, mit Gästekarte kostenlos.

Bild und Text: Tourist-Info Bernau a. Ch.

Termine:

Do., 04. Juni 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 25. Juni 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 02. Juli 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 09. Juli 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 23. Juli 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 30. Juli 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 06. August 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 13. August 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 27. August 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 03. September 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 10. September 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 24. September 2020 von 10 bis 15 Uhr

Do., 01. Oktober 2020 von 10 bis 15 Uhr

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!