Wirtschaft

Für Weihnachten: Priener Gutschein-Aktion

In weniger als sechs Wochen ist Weihnachten und alle Jahre wieder stellt sich die Frage: Was schenke ich meinen Liebsten zum großen Fest? „Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah …“ Diese Weisheit stammt von Johann Wolfgang von Goethe – und passt wunderbar in die heutige Zeit. Statt sich auf eine Endlossuche durch das WorldWideWeb zu begeben, hat man mit dem „Priener Gutschein“ nach nur wenigen Klicks ein sinnvolles und regionales Geschenk.

Mit dem „Priener Gutschein“ muss man auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk nicht länger in die Ferne schweifen. Von der nachhaltigen Sportbekleidung über ein Essen im Lieblingsrestaurant bis hin zu einer wohltuenden Kosmetikbehandlung – der Beschenkte kann sich seinen individuellen Herzenswunsch in einer der über 60 beteiligten Priener Akzeptanzstellen erfüllen. Außerdem unterstützt der Käufer zu 100 Prozent die Fülle und Besonderheit der ortsansässigen Einkaufsmöglichkeiten, Gastrobetriebe und Dienstleister. Seit rund einem Jahr gibt es den „Priener Gutschein“, entstanden durch eine Initiative der Prien Marketing GmbH (PriMa) zur Stärkung der regionalen Kaufkraft, im Tourismusbüro Prien sowie im Webshop unter www.tourismus.prien.de/gutschein in frei wählbarer Betragshöhe (Mindestwert zehn Euro). In diesem Zeitraum wurden Gutscheine im Wert von 90.000 Euro verkauft.  „Viele Einheimische und Gäste haben in den vergangenen zwölf Monaten dazu beigetragen, die Lebensqualität und Attraktivität unserer Seegemeinde zu erhalten und nachhaltig zu fördern“, freut sich die Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner über die sehr gute Annahme in der Bevölkerung. Mit Blick in die nahe Zukunft appelliert die PriMa-Chefin weiterhin regional einzukaufen und die Betriebe vor Ort zu unterstützen.

Weitere Informationen im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11, unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de erhältlich.

Text und Bildrechte: Prien Marketing GmbH – Tanja Ghirardini

Bildunterschrift: Zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken der Deutschen zählen Gutscheine und Bücher. Letztere gibt es in der Buchhandlung um die Ecke. Oft genügt ein Anruft und schon am nächsten Tag kann man seine Bestellung abholen – ganz ohne Versandkosten.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!