Leitartikel

Erwartung und Hoffnung: der Erste Advent

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit dem Ersten Advent verbinden viele Gläubige Hoffnung und Erwartung, feierlich wird in den Gotteshäusern, aber ich in den Privatwohnungen die erste Kerze angezündet. Ihr Licht soll auf das Fest der Geburt Christi an Weihnachten hinweisen. Mit diesen Bildern, die zum Ersten Advent in der Pfarrkirche “Christkönig” in Wildenwart entstanden wünschen wir den Leserinnen und Lesern der Samerberger Nachrichten eine wohltuende Advents- und Vorweihnachtszeit.

Fotos: Hötzelsperger – Adventkranz im Altarraum der Kirche “Christkönig” Wildenwart – angezündet wurde die erste Kerze von Mesnerin Rita Stoib an ihrem letzten Arbeitstag, alsdann wurde sie dankbar für ihren über siebenjährigen Dienst verabschiedet und neue Mitglieder der Pfarrgemeinde werden ihren Dienst übernehmen.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!