Sport & Freizeit

Eisiges, aber gutes Achental

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Warm angezogen gibt es auch bei klirrender Kälte gute Gründe, sich auf den Weg zu machen. Eine der Möglichkeiten in diesen Tagen war eine Schnee-Wanderung von Unterwössen auf die Feldlahnalm. Der Weg lohnte mit fantastischen Eisformationen des Baches sowie in der aufgewärmten Hütte (normal derzeit nicht offen) gab es eine schmackhafte Kasspressknödelsuppe. Ein weiterer Lohn waren herrliche Sonnenuntergangsstimmungen.

Fotos: Andrea Major

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.