Land- & Forstwirtschaft

Ehrungen beim Almwirtschaftlichen Verein Oberbayern

Vorstand Sepp Glatz vom Almwirtschaftlichen Verein Oberbayern (AVO) und sein Geschäftsführer Hans Stöckl ergänzen sich nicht nur im Vereinsgeschehen sondern auch was den Geburtsjahrgang betrifft. Und so kommen mit den beiden heuer 120 Jahre praktische und theoretische Almkenntnisse zusammen. Peppi Glatz, ein Juli-Jubilar, leitet seit Herbst 2019 den Verein und seit 25 Jahren die Weidegenossenschaft Garmisch und Hans Stöckl, der im August feiern darf, praktiziert seit mittlerweile 10 Jahren das Almererleben auf der nicht erschlossenen Roßalm am Geigelstein- wenn auch für 2 Wochen pro Jahr. Aber in Summe ergeben 20 Wochen auch einen gewaltigen Erfahrungsschatz. Wir wünschen beiden Gesundheit und Glück und viel Elan für die zahlreichen anstehenden Herausforderungen in der Almwirtschaft.

Bericht und Fotos: Almwirtschaftlicher Verein Oberbayern

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!