Sport & Freizeit

Bücherei Prien von Bayernwerk AG ausgezeichnet

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Bücherei Prien ist eine von 50 Bibliotheken in Bayern, die der größte regionale Energienetzbetreiber unter dem Motto „Alltag aus. Lesen an.“ mit dem „Lesezeichen 2017“-Preis in Höhe von 1.000 Euro ausgezeichnet hat. Am Freitag, 28. Juli 2017 überreichte Alexander Usselmann, Kommunalbetreuer der Bayernwerk AG, im Beisein des zweiten Bürgermeisters Hans-Jürgen Schuster und der Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner, eine Urkunde für die geleistete Bibliotheksarbeit und einen Mediengutschein an Büchereileiterin Bernadette Binder, stellvertretend für das gesamte Büchereiteam. Schwerpunkte der Bücherei Prien sind es mittels kindgerechter Medien und einem bunten Rahmenprogramm Lese-, Sprach-, Informations- und Medienkompetenz zu vermitteln. „Um Mädchen und Buben von klein auf für Bücher zu begeistern, bedarf es guter Ideen. Beispielsweise werden die Kleinen bei unserem dreimal monatlich stattfindenden Bilderbuchkino spielerisch an den Umgang mit Büchern, das Zuhören und Verstehen von Geschichten oder an die im jeweiligen Buch behandelte Thematik herangeführt“, so Bernadette Binder. Die finanzielle Unterstützung der Bayerwerk AG wird zweckgebunden für den Bestandsaufbau im Kinderbereich eingesetzt. „tiptoi® – ein orangefarbener Stift, der Spiele, Puzzles und Bücher hörbar lebendig macht – ist bei Kinder sehr beliebt“, weiß der zweite Bürgermeister aus eigener Erfahrung mit seinen Enkelkindern zu berichten. Mit dem gespendeten Betrag wird das vorhandene audiodigitale Sortiment von Ravensburger um zusätzliche Produkte erweitert.

Foto: Prien Marketing GmbH

Bildunterschrift: Leseförderung belohnt – Bücherei Prien erhält Mediengutschein, die Urkunde „Lesezeichen 2017“, einen Sitzsack für die Leseecke, „echte“ Lesezeichen und Tragetaschen von der Bayernwerk AG. (v.l.n.r.) Zweiter Bürgermeister Hans-Jürgen Schuster, Büchereileiterin Bernadette Binder, Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner und Alexander Usselmann, Kommunalbetreuer der Bayernwerk AG.

Informationen erhält man in der Bücherei Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 6905-33 oder buecherei@tourismus.prien.de sowie im Internet auf www.buecherei.prien.de.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.