Brauchtum

Alt-Nei-Preanhauser Feierwehrkapelle

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Eine gelungene Überraschung gelang acht Musikanten aus den Reihen der Blaskapelle Prien als sie mit ihrem „Chef“ Alfons Kinne beim Bieranstich zum Auftakt der Priener Festwochen ganz im Stil der Altneihauser Feierwehrkapelln durch das voll besetzte Festzelt und auf die Bühne zogen. Dort verlas Alfons Kinne in humorig-frecher Art und in Versform Geschichten über Prien und über die Priener, zwischendurch spielte die „Alt-Nei-Preaner Feierwehrkapelln unterhaltsam auf. Feuerwehrvorstand Bodo Sagebiel bedankte sich für die Einlage und bezeichnete diese als Zeichen dafür, dass Blaskapelle und Feuerwehr in Prien bestens zusammenpassen.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.