Tourismus

Wildenwarter Frauen-Exkursion zu Gemüse und Kirchen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Eine interessante Exkursion bei schönstem Herbstwetter unternahmen über 40 Mitglieder der Katholischen Frauengemeinschaft von Wildenwart unter der Leitung von Christa Osterhammer. Der Busausflug führte zuerst zum riesigen und eindrucksvollen Gemüsebau Steiner in Kirchweidach im Landkreis Altötting. Weitere Stationen waren die Kirche von Raitenhaslach, die Stille-Nacht-Kapelle in Oberndorf bei Salzburg sowie Laufen mit dem Kalvarienberg.

Fotos: Rosi Hötzelsperger – Eindrücke  von der Informationsfahrt der Wildenwarter Frauen nach Kirchweidach, Raitenhaslach, Oberndorf und Laufen.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.